Menu
-

Winterurlaub in Prags

Pferdeschlitten

 

Rodeln, Eislaufen & Co. in den Pragser Dolomiten - Hochpustertal

 

Dass man im Pragsertal zur kühlen Jahreszeit wunderbar Winter- und Schneeschuhwandern, Skitourengehen, Langlaufen oder Skifahren kann, ist längst bekannt. Jedoch haben die Pragser Dolomiten in Sachen winterliches Freizeitvergnügen noch weit mehr zu bieten: Rodeln, Pferdeschlittenfahrten, Eisfallklettern, Eislaufen – bei uns im Hochpustertal zeigt der Winter sein vielfältiges Gesicht. So bunt und vielfältig ist Winterurlaub in Prags.

 

Hotel Trenker

Rodeln
Rodelvergnügen für die ganze Familie

Spaß und gute Laune sind Ihnen und Ihren Liebsten beim Rodeln und Schlittenfahren im Hochpustertal garantiert. Die Rodelbahnen der Skiregion Sextner Dolomiten begeistern insbesondere Familien und Kinder mit einem überaus sehenswerten Streckenangebot. Hinauf geht’s zu Fuß oder bequem mit dem Lift, hinunter auf dem Schlitten. Und abwärts geht’s auf den familienfreundlichen, 2 bis 6 km langen Rodelbahnen der Urlaubsregion Hochpustertal rasant und vor allem sicher. Nicht vergessen: Für Kids unter 14 Jahren herrscht Helmpflicht!

Zum Rodelspaß für die gesamte Familie gesellen sich rund um das Hotel Trenker weitere Möglichkeiten, um dem wohlverdienten Winterurlaub in den Dolomiten mit einer ordentlichen Portion Sportsgeist und Bewegungsdrang zu begegnen. Romantische Pferdeschlittenfahrten durch die tief verschneite Winterlandschaft des Pragsertales erfreuen verliebte Pärchen wie Familien gleichermaßen; Eislaufen, Eisstockschießen oder Eisklettern runden das mannigfaltige Wintersportangebot der Ferienregion Hochpustertal gelungen ab. Eine attraktive Palette, die das Skifahren und Langlaufen, Skitourengehen oder Winterwandern fast schon vergessen macht. Fast.

Mit Herz